Mein erster Mac Lippi

Meine erste Douglas Bestellung und gleich musste es der allseits gepriesene Mac Lippenstift sein.

Ok, ich muss gleich dazu sagen, dass ich mir für diesen Preis normalerweise nie einen Lippenstift kaufen würde. Glücklicherweise hatte ich aber von der einen Arbeitsstelle zu Weihnachten (wie einige von Euch schon aus Instagram wissen, einen Douglas Gutschein von passenden 20 € geschenkt bekommen 🙂
Also hieß es bald darauf: Auf zum Douglas! Mein armer Freund musste leider mit. So begann seine qualvollste Stunde des Jahres 2015 …
Ich dachte ja eigentlich ich gehe einfach mal gucken. ob ich denn nicht etwas finde, das mich reizt – naja eigentlich hatte ich mir tief drinnen vorher doch schon vorgenommen, endlich diesen berühmten Mac vorzunehmen. Nun ja, der Douglas, in dem wir waren, hatte nur leider keine Mac-Theke. Das hätte ich auch früher herausfinden können, wenn ich kleiner Schisser mich nur getraut hätte die Verkäuferinnen zu fragen: D
So irrten wir mindestens 30 Minuten durch den Laden, bis ich mich endlich traute und die enttäuschende Antwort bekam. Damit mein Freund nicht wirklich noch ausrastet, hab ich dann auch nicht weiter nach etwaigen Alternativen gesucht, sondern bin gleich mit ihm nach Hause gefahren und hab ihm erst mal nen Kaffee gemacht 😉
Mit Koffein intus wurde sich dann der Laptop geschnappt und drauf los ge-online-shoppt.

Einen Lippenstift online bestellen …

ist gar keine so leichte Angelegenheit. Das größte Problem ist natürlich die Farbe. In diesem Fall wollte ich mal etwas neues ausprobieren und keine Farbe nehmen, die ich in irgendeiner Weise schon habe – der Mac sollte halt etwas ganz besonderes sein 😉
Das wurde er dann auch, nur leider nicht so, wie ich es wollte.
In dem kleinen Feld der Farbauswahl sollte dieser nämlich helles lila, fast fliederfarben sein. Nun ja, lila ist er, hell nicht wirklich. (Merke: Lieber doch einen anderen Shop aufsuchen, der vielleicht die Produkte in natura vorliegen hat)

Die Qualität – etwas besonderes?

Nun vielleicht zu der Frage, die euch bestimmt am meisten interessiert: Wie ist er denn nun? Kaufenswert?
Wer wirklich mal sein Geld gut in ein besonderes Stück investiert haben will, kann hier einfach nicht daneben greifen. Ich habe zwar von den Matte Stiften schon anderes gehört (sollen dafür länger halten), aber dieser hier lässt es einfach nicht zu, dass die Lippen austrocknen 😉 Sie bleiben super cremig und die Haltbarkeit liegt so ca. bei 2-3 Stunden, wenn man natürlich nicht zu viel isst oder trinkt 😉 also im Vergleich zu anderen hat er es in die Top Stellen unter meinen Favouriten geschafft.
Im Gesamtpaket also sicher zu empfehlen!!
Ich finde es fast schon schade, keine Alltagsfarbe genommen zu haben – so hätte ich ihn öfter tragen können 😉 Naja, so darf er zu besonderen Anlässen glänzen und mich erstrahlen lassen 😉

 

getragen

 

mit Verpackung
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: