Allgemein, Lifestyle, Travel

Kofferpacken: Urlaubsvorfreude und was ich immer so vergesse

Nächste Woche geht’s los! Auf nach Italien! Der Vorfreude und der wenigen Zeit nächste Woche geschuldet, hab ich aber gestern schon meinen Koffer weitestgehend vorbereitet und wollte euch daran teilhaben lassen, was ich immer gerne vergesse oder was ich für besonders wichtig halte!

DSC_0361

Das erste und wichtigste im Koffer – nach Sonnencreme! 😀  – sind natürlich die Klamotten! Diesmal war es wirklich schwer die richtigen Sachen zu finden, weil Mai so eine Zeit ist, in der es sowohl warm als auch kalt sein kann…

Deshalb hab ich mich dazu entschlossen, einfach drei kurze und drei lange Hosen (davon eine aber Leggins für abends) mitzunehmen und ein Kleid, wenn es mal schöner werden sollte 🙂 Wie macht ihr das immer?

Was ich immer immer immer vergesse: Schlafanzug!

Lustige Geschichte: Ich hatte schon vor dem packen vor, das hier in den Blogpost zu schreiben aber gerade eben ist mir aufgefallen, dass ich den trotzdem beim packen vergessen habe 😀 Danke also an euch, wenn ich den Post nicht schreiben würde hätte ich wohl wieder in unbequemeren Tagessachen schlafen müssen 😉

 

Danach besonders wichtig sind natürlich passende Schuhe! Wieder dem Wetter, aber hier auch dem Städtetrip und den daraus folgenden Fußschmerzen durch langes Laufen, zu verdanken habe ich mich hier für je ein Teil aus Ballerina, Sneakers und Sandalen entschieden!

 

 

Sonnenbrillen (davon in meinem Fall auch eine zum Lesen 😉 ), Schmuck und Bikini sind natürlich auch unterlässlich für eine Woche Italien!

 

DSC_0374

Zuletzt natürlich noch: Die passende Lektüre!

Neben dem Buch, das ich gerade lese (obwohl das heißen würde, dass ich momentan die Zeit dazu finden würde …) muss natürlich der perfekte Stadtführer mit! Den hab ich von einer Bekannten empfohlen bekommen,  die selbst 1,5 Jahre in Rom war und diesen Reiseführer deshalb besonders gut findet, weil eben nicht nur die Mainstream Orte dabei sind oder auch mal andere Blickwinkel gezeigt werden! Ich bin schon ganz gespannt und werde natürlich berichten 😉

Hier nochmal kurz die Route:

1 Tag Pisa, 1 Tag Florenz, 4 Tage Rom, 1 Tag Venedig *.*

Ich freu mich schon drauf, euch danach alles von der Reise zu schildern!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s