Allgemein

Bequem im heißen Rom

Wer kennt das nicht? Das Drama einer jeden Städte-Reise im Sommer: Du solltest drin laufen können, dabei nicht vor Hitze darin zerfließen und vielleicht will man auch noch gut dabei aussehen (immerhin muss man ja Bilder machen -oder?).

Foto 11.05.16, 15 32 54

Deshalb war ich super froh meine neue Shorts vom NewYorker mitgenommen zu haben. Der Stoff ist ein Mix aus Samt und diesem derzeit überall zu findenden superweichen Kunstwildleder. Das und der Gummibund machen aus ihr eine Shorts, bequem wie eine Sporthose, die man aber auch getrost draußen tragen kann .

Außerdem stehe ich gerade ja unglaublich auf lockere Blusen zu engen Hosen – Luft pur 😀

Mit dabei mein zeitloser Goldschmuck von The Peach Box, den ich euch hier schon im Detail gezeigt habe.

Weiter von Rom träumend werde ich jetzt aber erst einmal meine Vorlesungen besuchen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s