Allgemein

Fashion Week Part 1 – Before

Inspiriert von der lieben Julia lasse ich euch jetzt auch mal an meinen Planungen und Vorstellungen zur Fashion Week Berlin teilhaben.

Foto 08.06.16, 08 45 03.jpg

Auch ich bin dieses Jahr das erste Mal dabei und seitdem ich mich vor 2 Wochen dazu entschlossen habe hinzufahren (dazu gleich mehr) dreht sich alles in meinem Kopf 24/7 nur noch um das eine Thema …

Wie alles begann und der Blick in den Kalender

Da ich überhaupt nicht gut mit Terminen und ähnlichem bin wurde mir das ganze erst mal bewusst, als immer mehr Instagrammer fragten, wer denn  noch so auf der Fashionweek sein würde. Da dachte ich mir nur: Oh man schon wieder verpasst.. oder doch nicht? Nachdem ich mich mit ein paar anderen Bloggern kurzgeschlossen hatte, und ein paar Kontaktdaten ergattern konnte, ging es los: Mails schreiben, Mails schreiben, Mails schreiben. Irgendwie dachte ich immer: Da kommen nur diejenigen hin, die super gut dabei sind und von den Firmen direkt eingeladen werden. Aber eigentlich (glücklicherweise ^^) verhält es sich da auch nicht anders als bei „normalen“ Kooperationen … man kann die Leute auch anschreiben und manchmal hat man Glück, manchmal halt Pech 😉 So warte ich z.B. immer noch auf eine Rückmeldung vom Fashionbloggercafé (seit 2 Wochen), habe aber manchmal schon noch einem Tag eine positive Antwort von einzelnen Runwayshows bekommen.

Nach dem Versenden der erste Mails dann aber der Gedanke: Upps … wie wäre es mal mit erst-in-den-Kalender-schauen? 😀 Naja, ich hatte Glück und es gibt keine größereren Reibungen mit meinen Jobs oder der Uni 🙂 Puh !!

 

Berlin ist nicht wirklich ein Tagesausflug …

Weshalb ich mich sowohl um eine Unterkunft, als auch um Hin- und Rückfahrt kümmern muss – und das schnell!

Nachdem der ursprüngliche Plan mit einer anderen Bloggerin in ein Hotel zu gehen nicht klappte erst mal der Schock: Oh nein! Ich? Alleine? In Berlin? Hilfe!!

Was hab ich gemacht?

Richtig! Erst mal Mami angerufen 😀 Während das Telefon wählte fiel mir auf: Haben wir nicht ganz viele Verwandte/Bekannte in Berlin? Also musste ich gar nicht mehr jammern, sondern einfach nur noch meine Mami nach den Kontaktdaten fragen  😀

Da ich ein überzeugter Fernbusfan bin war zumindest dieser Teil von vorherein klar -> Nachtfahrt = man spart sich 2 Übernachtungen und ist trotzdem 2 ganze Tage dort (ich kann ja leider nur Dienstag und Mittwoch nach Berlin).

 

Das größte Problem bei der Sache …

was soll ich denn nur anziehen???

Da mein Kleiderstil sich bisher auf: „muss für Uni/Arbeit reichen“ beschränkte und ich erst im letzten Monat (auch durch die Umstrukturierungen auf Instagram und hier) die Augen nach „fashionweektauglichen“ Klamotten offen halte, ist mein Kleiderschrank was das betrifft fast wie leer 😀 Dazu dass ich – wie die meisten – schon auffallen will (im positiven natürlich 😉 ) und meine Kleidung deshalb irgendwas besonderes haben muss, kommt bei mir noch das Problem, dass ich (kleine Übertreibung) so winzig klein bin (162 cm), dass ich entweder so oder so in den Massen verschwinde (egal wie auffällig ich mich kleide) oder den ganzen Tag hohe Schuhe tragen muss und dann wochenlang nicht mehr laufen werden kann  … Habt ihr da Ideen/Vorschläge? Hier hatte ich euch meine neuen Plateuschuhe gezeigt – bisher sind die meine beste Option – was sagt ihr?

Außerdem steht morgen für mich auch noch ein Friseurtermin auf dem Plan – da sich durch die (leider nicht wie gewünschte) Sonne der dunkle Teil meines Ombre Looks so langsam verabschiedet, brauche ich neben einem Schnitt, der ohne eine Tonne Haarspray den Tag überlebt, auch noch neue Farbe!  Bisher konnte ich mich noch nicht entscheiden, also seit gespannt was dabei raus kommt 😉 Gut nur, dass Friseure meistens immer wissen was einem so steht 😀

 

Wie ihr seht ist das ganze also gar nicht so einfach, aber davon abgesehen bin ich schon super aufgeregt und gespannt auf die neuen Erfahrungen / Bekanntschaften!

Vielleicht sieht man ja einen von euch dort? Habt ihr vielleicht noch Tipps oder schon Erfahrungen gemacht?

Foto 08.06.16, 08 45 25.jpg

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s