Allgemein

Mädchen und ihre Handtaschen …

… ODER: Ich und meine Haare!

dsc_0621

Burchfield City Bag by Bulaggi

Ihr fragt Euch, was neue Handtaschen mit meinen Haaren zu tun haben? Jede Menge!

Zum Einen wird ja immer behauptet Frauen würden nie genug Handtaschen haben können…

  1. Falsch – Klischees sind immer falsch 😀
  2. Richtig – Klischees haben irgendwo wohl doch einen wahren Kern 😉

Bei mir ist das aber eher so mit den Haaren: Ich brauche eine neue Handtasche, wenn sich was in meinem Leben ändert, das ich nach außen tragen will. Meistens also starte ich das neue Semester immer mit einer neuen Tasche – und einer neuen Haarfarbe / Frisur!

Als ich vor fast drei Jahren meinen Job beim Rechtsanwalt kündigte, und kurz zuvor meine Haare verändert hatte, habe ich erstmal ungläubig geschaut, als mein Ex-Chef auf die Kündigung hin meinte: „Das hätte ich mir ja fast denken können. Frauen ändern immer Ihre Frisur, wenn sie eine verändernde Entscheidung treffen oder sich etwas in ihrem Leben ändert.“

Zu diesem Zeitpunkt habe ich nur „genickt und lieb gelächelt“ (vor allem deshalb, damit er aufhört zu reden 😀 ). Erst im Nachhinein und im Laufe der letzten Jahre ist es mir dann immer bewusster geworden: Ich ändere zu Beginn jedes Semester, manchmal auch währenddessen meine Haare! (Wie ihr ganz schnell erkennen könnt, falls ihr mal in Instagram ein wenig runter scrollt 😉 ) angefangen habe ich 2013 mit kurzen rotblonden Haaren, die wurden dann lang und blond, dann lang und rotblond, dann dunkelrot, dann mittellang und braun, dann kurz und ombre, und jetzt mittellang und rotblond… NOCH!

Denn, als diese Bilder entstanden sind, war der neue Plan schon in Arbeit. Ich wage mich endlich an das, was ich ich schon letztes Semester machen wollte. (Seid gespannt, es wird eine Überraschung  😉 )

Aber halt… es hat doch gerade gar kein neues Semester begonnen? Warum dann die Veränderung?

1. fängt jetzt die Planung und Vorbereitung für meine Bachelor Arbeit an

und

2. habe ich festgestellt, dass nicht nur das Leben mich verändern kann (neues Semester), sondern es wirklich wirklich gut tut, aktiv Entscheidungen zu fällen!

Denn gerade dieses Entscheidungen fällen ist ja immer so eine Sache…

dsc_0651
Callot Hobo

Eine davon war es auch ganz sicherlich, meine Haare wieder zu verändern. Auch wenn ich, während ich die Bilder hier anschaue, schon feststellen muss, dass die Farbe einfach super zu meinem neuen Kleidungsstil und vor allem zu meinen Sommersprossen gepasst hat!

dsc_0617

Aber… Das neue Semester und damit vielleicht wieder ein Rückgriff auf rotblonde Haare lässt ja bestimmt nicht lange auf sich warten!

und warum jetzt die neuen Handtaschen?

Die Callot Hobo (die große) passt einfach perfekt zu meinem rosa Laptop, und hat Platz für mehr als zwei Bücher -> perfekte Bachelor-Arbeits-Tasche!

Die Burchfield City Bag (die kleine) ist weiß-rosa und deshalb einfach toll! Frau darf sich ja auch echt mal was gönnen 😛 … und ich brauche ja auch etwas, da zu meinen neuen Haaren passt 😉

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s