Allgemein, Commentary, Feminism, feminismus, gender, Gender Studies, Gender und Feminismus, LGBTQIA+, Lifestyle, Recommended

Was alles in „sexistische Kackscheisse“ und „ich als Frau“ hineininterpretiert werden kann – oder: Wann man die Twitterbenachrichtigungen ausschalten sollte

Am Wochenende war es so weit - der Social Media Dream schlechthin ging für eine Freundin von mir in Erfüllung (*hust*): Es war ein ganz normaler Samstag, aber schon eine spontane Handlung, zwei Bilder und einen Twitter Post später wurde sie zu einer kleinen Twitter Berühmtheit. Selbst eine Freundin, die fast keinen deutschen Twitter Accounts… Weiterlesen Was alles in „sexistische Kackscheisse“ und „ich als Frau“ hineininterpretiert werden kann – oder: Wann man die Twitterbenachrichtigungen ausschalten sollte

Advertisements
Feminism, Gender und Feminismus, LGBTQIA+

Damen- und Herrenräder und die Sache mit dem Labelling

Mein Fahrrad hat sich noch nie so sehr wie ein "Damen-Stadt-Rad" angefühlt wie diese Woche... da es zwei Wochen lang kaputt war (ok ich hätte es vielleicht nicht erst nach zwei Wochen in die Werkstatt bringen können aber sei's drum 😉 ) hatte ich das Mountainbike eines Bekannten so lange ausgeliehen. Und es war (natürlich,… Weiterlesen Damen- und Herrenräder und die Sache mit dem Labelling

Allgemein, Feminism, Gender und Feminismus, LGBTQIA+, Recommended

Wonder Woman the Movie

... or: putting together the brilliance of Superman for the athmosphere and a bit of Downton Abbey for the setting and the humor, mixing it with a squeak with pleasure of mine spotting a tiny Harry Potter connotation and an impression of Lord of the Rings as the icing on the cake ... to make… Weiterlesen Wonder Woman the Movie

Allgemein, Feminism, Gender und Feminismus

Frauen an den Plattentellern – Der Fall „Konstantin“

  Gastbeitrag von Francesco di Noi  Aus aktuellem Anlass und da es der Fall „Konstantin“ (ich verzichte bewusst auf „Giegeling“, da das Label nicht nur aus einer Person besteht) über die Online-Version der „Bild für Akademiker“ aka SPON mittlerweile in eine breitere Öffentlichkeit geschafft hat, können wir das Thema an dieser Stelle ja auch mal aufgreifen.… Weiterlesen Frauen an den Plattentellern – Der Fall „Konstantin“

Allgemein, Feminism, Gender und Feminismus, Recommended, Religionswissenschaft

Wonderwoman – A Sign of Female Power? Teil II

Nein, auch heute geht es noch nicht um den Film, auch wenn der mittlerweile ja schon in den Kinos angelaufen ist. Wie ihr vielleicht bereits in meiner Überarbeitung von Teil I gelesen habt, ist die Story ja doch nicht ganz die gleiche wie in den Comics und kommt dem Wunsch Marstons eigentlich nicht entgegen. Dieser hatte seine… Weiterlesen Wonderwoman – A Sign of Female Power? Teil II

Feminism, Gender und Feminismus, Recommended

Wonderwoman – A Sign of Female Power? Teil I

Eigentlich wollte ich ja nur einen Blogpost zu Wonderwoman schreiben. Nein, nicht wegen des Films, der Donnerstag erscheint, sondern schon seit Monaten. Wie ihr vielleicht hier gelesen habt, war ich bis dato ein kleiner Superhelden-Junkie (allen voran Superman). Deshalb hatte ich auch letzten Sommer in der Uni (Seminar "Religion und Populärkultur") ein Referat über Religion und Superheld*innen… Weiterlesen Wonderwoman – A Sign of Female Power? Teil I

Allgemein, Gender und Feminismus, Lifestyle, Religionswissenschaft

Warum ich doch immer wieder allen mein Studienfach erkläre

Zauberhafte, federleichte, bunte, sonnige, unbeschwerte Welt: Da ist sie wieder! Die Bachelorarbeit ist vorerst geschrieben und schon kam mein hüpfender Gang und mein Spaß am kreativ sein zurück 😀 Da hab ich heute früh doch gleich mal ein Geburtstagsgeschenk gebastelt und setze mich jetzt spontan an den ersten Blogpost seit gefühlten (oder echten? (was ist Realität? 😀 )) Eeeewigkeiten!