Masks, the Study of Religion and Digression

Once you have started with feminism, it feels as if you have been put on a pair of glasses through which you see the world in a way that always puts the markers „gender roles,“ „patriarchy,“ or „power“ in front. No, not glasses, you could take them off. Rather, something like a mask that is firmly glued to the face.

Warum ich doch immer wieder allen mein Studienfach erkläre

Zauberhafte, federleichte, bunte, sonnige, unbeschwerte Welt: Da ist sie wieder! Die Bachelorarbeit ist vorerst geschrieben und schon kam mein hüpfender Gang und mein Spaß am kreativ sein zurück 😀 Da hab ich heute früh doch gleich mal ein Geburtstagsgeschenk gebastelt und setze mich jetzt spontan an den ersten Blogpost seit gefühlten (oder echten? (was ist Realität? 😀 )) Eeeewigkeiten!